Tags » Bafia

Jean-Marie Bala

Gestern Nachmittag bin ich in Bafia angekommen. Die letzten Meter habe ich mit dem Motorradtaxi zurückgelegt. In Bafia hat sich nicht viel verändert, die Menschen scheinen sehr beschäftigt zu sein. 252 more words

Kamerun2014

Amigo Voyage

Und los gehts. Amigo Voyage heißt das bevorzugte Busunternehmen zwischen Yaoundé, Ombessa und Bafia. Eigentlich dürfen offiziell nur 14 Personen in diesem Bustyp mitfahren. Meistens sind es aber 18 und mehr, die hier Platz finden. 167 more words

Kamerun2014

Buschtaxis

Morgen fahre ich nach langer Zeit mal wieder mit dem Bus nach Bafia. Die Stadt befindet sich im Departement Mbam-Inoubou Richtung Bafoussam, etwa 1,5 Autostunden von Yaoundé entfernt. 207 more words

Kamerun2014

Richtung Bafoussam

Heute früh hatte ich ein Gespräch mit Benoit Obono. Er ist Pallottiner und hat mir von seiner Arbeit in Bafoussam erzählt. Die Stadt Bafoussam liegt im Westen von Kamerun und wird oft in Verbindung mit dem Stamm der Bambiléké gebracht. 157 more words

Kamerun2014