Tags » Herz

mein herz von seiner blamage erholen.

eine hütte.
irgendwo in finnland.
an der grenze zu russland.
die kalte karl may prärie.
legt schützend seinen abenteuergeist auf mich.
nickende distel und taublumensaft. 43 more words

Esst Pipi.

Fluss im See

Morgens geht sie schwimmen, viertel vor sieben. Sommers wie winters die knarzende Treppe hinunter in Badeschlappen, die Bettwärme noch auf der Haut und der Blick verträumt. 340 more words

Herz

Kurz Zeit, den Blumen beim Blühen zuzuhören?

Z – E – I – T

Diese vier Buchstaben beschäftigen mich heuer mehr als in den Jahren zuvor. Welchen Wert gebe ich meiner Zeit? Wie viel Zeit bleibt? 329 more words

Raumfüllender Ambient, ...

der das Dach irdischer Behausungen hebt Richtung nächtlicher, flatterhafter Bewegungen. Gitarrendrones sind in melodiöse Schwingungen umgesetzt, ein harmonischer Puls pocht in dem Rhythmus eines jungen Herzens, Sequencer legen eine unnahbare Transzendenz in die Harmonien. 40 more words

Other

Wasserdicht

Ich weine nicht.
Niemals vor anderen und selten auch allein. Es ist ein Phänomen, dass relativ neu ist. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, als ich mich jeden Abend in den Schlaf geweint habe. 149 more words

Gedankenknoten

Splitter

Es zerbricht.
Mein Herz.
Kleine winzige Stücke, wie Scherben.
Scherben, die ins unendliche verschwinden.
An mir vorbei ziehen.
Davon schweben.
Ich lass sie ziehen.
Seh ihnen zu und gebe sie auf. 17 more words

Leben

Spinne

Heute morgen laufe ich in frischrotem Styling direkt in das Spinnennetz und hüpfe wie von der Tarantel gestochen im feuchten Garten herum, fege mir die klebrigen Fäden vom Haar und ruiniere meine Frisur. 437 more words

Zeit