Tags » Rezension

Dirty Harry in Port-au-Prince: Schweinezeiten - Gary Victor


Gary Victor – Schweinezeiten
Verlag: Litradukt / CulturBooks (ebook)
130 Seiten
ISBN: 978-3944818702
7,99 € (ebook)

Was ein Erlebnis! Und das auf nur 130 Seiten – wie zur Hölle hat Gary Victor das geschafft? 722 more words

Rezension

Rezension: Gila Lustiger - Die Schuld der anderen (Berlin-Verlag, 2015)

In ihrem neuen Buch “Die Schuld der anderen” zeichnet die in Paris lebende Autorin Gila Lustiger ein abgründiges Bild der französischen Gesellschaft, ihrer Kriminalität und Korruption, den Gräben zwischen Stadt und Land, hoher Gesellschaft und nicht zu entfliehender Armut. 615 more words

Rezension

Jedes vermisste Kind ist eins zu viel: Missing. New York - Don Winslow


Don Winslow – Missing. New York
Verlag: Droemer Knaur
395 Seiten
ISBN: 978-3426304280
14,99 €

Ein neuer Don Winslow! Einer, der mich anscheinend mehr gereizt hat als „Sprache des Feuers“, welches ich immer noch ungelesen in meinem Regal stehen haben. 885 more words

Rezension

Printcheck: Couch Magazin

Interior ist so im Trend wie nie. Kaum ein Blog oder ein Zeitung, die momentan nicht über Trends und Klassiker der Inneneinrichtung berichtet. Ach das Magazin mit dem treffenden Titel “Couch” hat sich das Thema auf die Fahnen geschrieben.  540 more words

Kritik

Wo sind all die.... : Der Lohn des Bösen - Gwen Florio


Gwen Florio – Der Lohn des Bösen
Verlag: Goldmann
317 Seiten
ISBN: 978-3442482115
8,99 €

Lola Wicks, eine toughe Journalistin, die man aus Afghanistan gar nicht mehr weg bekommt, wird in ihre Heimat USA zurückbeordert und vor vollendete Tatsachen gestellt: die Stelle der Auslandskorrespondentin wird gestrichen. 685 more words

Rezension

Common Ground, Theaterstück (Rezension)

Am Montag hab ich mir seit langem wieder ein Stück angeschaut: “Common Ground” von der israelischen Regisseurin Yael Ronen, im Maxim Gorki Theater. Fünf Schauspieler_innen, die in den 90ern aus Ex-Jugoslavien nach Berlin gekommen sind, genauer gesagt aus Zagreb, Belgrad, Priboj, Banja Luka und Novi Sad, haben ihre Biografien, die von Flucht, Kriegstrauma und Assimilationszwang in Deutschland geprägt sind, auf der Bühne vereint. 1,749 more words

Zwischen Den Welten

Not my cup of tea: MUC - Anna Mocikat


Anna Mocikat – MUC
Verlag: Droemer Knaur
368 Seiten
ISBN: 978-3426515402
12,99 €

Ich hatte mich so auf dieses Buch gefreut. Ich wollte mal etwas anderes Lesen, aber trotzdem in einem Thema bleiben, das mich interessiert. 857 more words

Rezension