Tags » Rezension

(K)ein Liebesroman

Gregory Sherl

Ab morgen ein Leben lang

Gregory Sherls Buch hat mich bereits bezaubert, als ich noch gar nicht wirklich mit dem Lesen begonnen hatte. Das Vorwort und das Gedicht, mit dem das Buch beginnt, gefiel mir ausgesprochen gut. 355 more words

... Und Lesen Tut Sie Auch!

Rezension: Arnon Grünberg - Der Mann, der nie krank war (KiWi, 2014)

Grünberg macht den Kafka: In seinem neuen Roman “Der Mann, der nie krank war” – seinem ersten, der auf deutsch bei Kiepenheuer & Witsch erscheint – lässt er den ambitionierten Schweizer Architekten Samarendra Ambani Satz für Satz die Kontrolle über sein Leben verlieren. 679 more words

Rezension

Eene Meene - M.J. Arlidge


M. J. Arlidge – Eene Meene
Verlag: rororo
365 Seiten
ISBN: 978-3499238352
9,99 €



Meine Meinung:

Ich habe die Erscheinung von „Eene Meene“ natürlich registriert und der Klappentext hat mich gleich unheimlich neugierig gemacht. 329 more words

Rezension

Eine Billion Lucys ohne Limit

- Gedanken zu zwei Filmen und einem Buch (Teil 1)

Vor zwei Wochen haben meine Frau und ich im Kino Luc Bessons neuen Film Lucy… 1,035 more words

Gedanken

One Trillion Limitless Lucys

- Thoughts on two films and one book (Part 1)

Two weeks ago, my wife and I watched Luc Besson’s new film Lucy at the local cinema. 1,139 more words

Gedanken

Spademan - Adam Sternbergh


Adam Sternbergh – Spademan
Verlag: Heyne Hardcore
302 Seiten
ISBN: 978-3453268883
14,99 €

Meine Meinung:
Spademan war früher Müllmann. Heute ist er das auch noch, nur entsorgt er anderen Müll als damals. 656 more words

Rezension

Review: Kraftklub >>In Schwarz<<

Bereits im Mai dieses Jahres kursierte ein Video namens “Hand in Hand” der maskierten Newcomerband In Schwarz im Netz. Knapp zwei Wochen später enthüllten sich Kraftklub hinter den schwarzen Masken bei “Circus Halligalli” und konnten somit auf ihr neues Album “In Schwarz” aufmerksam machen. 666 more words

Musik