Tags » Rezension

Düster und schonungslos: Die Bestien von Belfast - Sam Millar


Sam Millar – Die Bestien von Belfast
Verlag: Atrium
286 Seiten
ISBN: 978-3855355105
16,95 €

Vorab:
Sam Millar ist ein Gangster. Geboren und aufgewachsen in Nordirland, war er Mitglied der IRA und einige Jahre im Gefängnis, bevor er in die USA übersiedelte. 803 more words

Rezension

"How to Sell Yourself as an Actor" von K. Callan gehört in jede Schauspieler-Bibliothek

Das Buch widmet sich dem Thema Schauspieler-Marketing in seiner ganzen Breite und richtet sich sowohl an Anfänger, als auch gestandene Schauspiel-Veteranen.

Angefangen bei der Frage „Warum möchte ich schauspielern?“ und „Wie fange ich am besten an meine Karriere zu planen?“, über grundlegende Bausteine wie Organisation, Jobsuche, den Aufbau einer Vita und die richtige Vorbereitung auf Castings, bis hin zu Umgang mit Agenten und Management, fordert die Autorin den Leser dazu auf sich intensiv mit dem Thema Selbstmarketing und der richtigen Umsetzung dessen zu beschäftigen. 356 more words

Acting

Buchrezension: "Shopaholic to the Stars" von Sophie Kinsella

Autor: Sophie Kinsella

Veröffentlicht: 25. September 2014, Dial Press. Paperback.

Genre: Chick Lit, Liebesroman

Seiten: 400

Sophie Kinsellas neues Buch beschreibt das Dillemma zwischen Familienbande und Hollywoodkarriere. 306 more words

Books And Literature

Rezension: Adam Zagajewski - Die kleine Ewigkeit der Kunst (Hanser, 2014)

“Die kleine Ewigkeit der Kunst” ist ein ‘Tagebuch ohne Datum’, in dem uns Adam Zagajewski (*1945) in die Gegenden, in denen sein Denken, Leben und seine Kunst wurzeln. 626 more words

Rezension

Mysteriös ungelöst: Die Drei - Sarah Lotz


Sarah Lotz – Die Drei
Verlag: Goldmann
512 Seiten
ISBN: 978-3442313716
14,99 Euro

In diesem Beitrag werde ich spoilern. Daraus folgt, dass man diesen Beitrag nur lesen sollte, wenn man das Buch schon gelesen hat, es nicht mehr lesen will oder es einem egal ist, wenn man vorher meine Meinung dazu hört. 954 more words

Rezension

Rezension: Hila Blum - Der Besuch (Berlin-Verlag, 2014 [2011])

“Der Besuch” ist das Romandebüt der israelischen Autorin Hila Blum, die bis anhin als Journalistin und Lektorin tätig war. Sie erzählt eine bemerkenswerte moderne Familiengeschichte, in der schöner Schein geradezu hörbar bröckelt und die Sicht freigibt auf Vorurteile, Vorwürfe und lang verdrängte Erinnerungen. 665 more words

Rezension

Morticia Addams hat Saison: Mord zu Halloween - Jean G. Goodhind


Jean G. Goodhind – Mord zu Halloween
Verlag: atb
330 Seiten
ISBN: 978-3746630281
8,99 €

Meine Meinung:
Schon das Cover verrät, dass es sich hier um einen Cosy Krimi handelt und eben eher von der gemächlicheren Sorte ist. 517 more words

Krimi