Vor zwei Tagen und 45 Jahren lauschte mehr als eine halbe Milliarde Menschen den Radios oder saß gebannt vor den derzeit noch schwarz-weißen Fernsehgeräten. Sie alle verfolgten den Moment, der die Welt veränderte: 400.000 Kilometer von der Erde entfernt, setzte der 38 jährige Neil Armstrong als erster Mensch der Welt seinen linken Fuß auf die wüstenähnliche Landschaft unseres Mondes. 433 more words