Tags » Welt

Sinn des Lebens?

Wir alle versuchen die Welt zu verstehen: “Warum passiert das? Warum passiert jenes? Wieso gibt es Armut? Wieso gibt es Reichtum?

Wir zerbrechen uns den Kopf, gehen Gedanken für Gedanken wieder und wieder durch, versuchen Lösungen zu finden und Erklärungen, doch am Ende ist es eben so, wie es ist. 360 more words

Perspektive

Perspektive ändern...

Wieso existiert eine so gigantische Ungerechtigkeit auf unserer Welt? Wie können wir mehr Gerechtigkeit schaffen? In gewissen Momente verzweifle ich beinahe, weil ich zu viel denke. 246 more words

Perspektive

Hallo Welt

Hallo und herzlich willkommen auf meinem neuen Blog.

Ich bin Jonathan, ein 20 jähriger Auszubildender, der hier aus seinem Leben berichtet.

Hier poste ich Tipps zum Glücklichsein und zur Entschleunigung, die meiner Meinung nach für Ersteres eine wichtige Rolle spielt. 145 more words

Anfang

Gott und Nudelsuppe?

In der Bibel werden so viele Themen angesprochen. Auf alles lässt sich beim genauerern Durchstöbern eine Antwort finden. Auf Wunsch geht es heute um das Thema „Nudelsuppe“. 320 more words

Gott

Today in "Welt am Sonntag"

Das Glück nutze nicht nur dem Einzelnen, sondern einer ganzen Gesellschaft, glaubt der Psychologe Ed Diener. Der Amerikaner ist der weltweit wohl meistzitierte Glücksforscher. “Zufriedenheit ist nicht nur wertvoll, weil sie sich gut anfühlt. 141 more words

Community

Gute Nachricht: In 20-30 Jahren geht es aufwärts!

Die neue Wachstumsprognose ist da! Und wieder mal lagen die Experten daneben und müssen ihr Konjunkturbingo aus dem Frühjahr deutlich korrigieren. Wie immer halt. Aber natürlich können sie wenig für ihre falschen Prognosen; es kommt einfach immer irgend etwas dazwischen – meistens die Realität. 585 more words

Notiz

Das Meer der Verlorenen

Sich verloren zu fühlen ist oft der einzige Weg, um sich selbst irgendwann zu finden. Hört sich abgedroschen und platt an, ist aber so. Als ich jünger war hat mich dieses Gefühl so manches Mal erschreckt und tut es heute auch noch ab und an, nun bin ich mir allerdings ziemlich sicher, dass wir alle verloren sind, vor allem die, die sich noch nie so gefühlt haben oder ständig dagegen ankämpfen. 94 more words