Tags » Emotional-instabil

Wie wir unsere Symptome lieben wie uns selbst: Von Devaluation bis Jetzt. Kleines Theater.

Wir sind wie Roboter. Wir reagieren. Wir agieren. Wir kämpfen. Aber was tun wir eigentlich?

Er: Devaluation.

Sie: Was machst du da?

Er: Du machst mich kastriert und ausserdem hängst du meine Wäsche zu lang in die Sonne. 572 more words

Allein mit dem Monster.

Als Single funktioniere ich nicht gut. Meine Weltverankerung liegt immer in einem Gegenüber. Ich höre mich nicht gut ohne ein Gegenüber. Ich war 12 Jahre in zwei Beziehungen und bin jetzt seit ungefähr vier Monaten allein. 688 more words

denk lustig! von denen dann haben ein dosen letaligen für nämlich den selber sich wegputzen aus denen schmutzenen augen vom beschissenen welt

Unterwegs in einem anderen Land. Extrem gut. Was trotzdem emotional instabiles so passieren kann:

  • Akkumulierter Menschenhass, wahrscheinlich wegen unterdrückten, noch immer unbekannten Gefühlen: Hass auf die Art, wie jemand die Haare zurückwirft oder die Nase hochzieht.
  • 375 more words

2016, 2017, 2018, 1983.

Hey, neues Jahr!

Was machst du da?

Rückblick 2016: nein.

Rückblick 1983: Bestellt und nich abgeholt.

Von zwei im Liebeswahn gefangenen Irren geboren: warum? Wozu? Mir wurde viele Jahre erzählt, dass ich ein Sonntagskind war. 918 more words