Das Blutbad in Orlando hat massenweise Solidaritätsbekundungen aus der sogenannten LGBT community hervorgerufen. Beileidsbekundungen, die nicht die Sexualität der Opfer anerkennen, sie nicht in einer LGBT community verorten, werden diskreditiert. 383 more words