Tags » Existenz

Decision

If I am no longer the man I was,
it is because I decide to become the man I will be. 13 more words

Art/Skill/Techne

Der Reiz des Risikos

Der Reiz des Abenteuers liegt im erhöhten Risiko und darin, dass es nicht immer gut gehen muss, wenn man sich auf ein Abenteuer einlässt, und nicht nur abends. 94 more words

Aphorismen - Sententiae - Sprachspiel

Das war bloß Glück!

Diejenigen, die bei sich oder anderen sagen: ‘Das war bloß Glück!’ sind diejenigen, die glauben oder anderen weismachen wollen, dass etwas durch harte Arbeit allein erreicht werden könne, es aufs Glück nicht ankäme, und wenn man auf ihr ganzes freudloses Erscheinungsbild blickt, kommt man schnell zum Schluss, dass sie schon vor langer Zeit ihr Glück verlassen hat, weil sie ihm zu wenig Beachtung geschenkt haben, ja mehr noch, sie seine Existenz gering geschätzt haben. 21 more words

Aphorismen - Sententiae - Sprachspiel

existenZ

Hey, tell me the truth… are we still in the game?

We have been talking an awful lot about immersion on this blog. Every time we discuss it, and mention that immersion is something that a game must have, I can’t help but think about eXistenZ.

340 more words
Video Game

Geist und Gegenwart

Geist ist nicht quantifizierbar. Und bei jenen, deren Herz nur für das Quantifizieren schlägt, die darauf pochen, alles, was für sie existieren soll, zu quantifizieren, ist er auch nicht zu identifizieren. 26 more words

Aphorismen - Sententiae - Sprachspiel

Review: "eXistenZ"

David Cronenberg’s eXistenZ is one in a long line of meta-films that uses its Russian-doll texture to dissect cinema as an art form, revealing its conceits and forcing viewers to reckon with what it means to sit down and watch a movie. 1,125 more words