Tags » Identität

Psalm 12

Hilf mir, Herr! Wer fragt noch nach deinem Willen, wer glaubt denn heutzutage überhaupt noch an dich? Sie reden nur Müll, sie machen sich gegenseitig was vor, diese Schlangenzungen. 101 more words

Identität

Neu: Ich schreie zu Dir!

Die Psalmen sind nicht – wie man heute so schön sagt – political correct oder gesellschaftlich konform, sondern kommen direkt und ungeschönt aus dem Herzen der Beter. 90 more words

Identität

Wow!

weil du dich selbst nicht kennst
bin ich eine überraschung für dich

Identität

Gedanken zur Identität - II

GEDANKEN ZUR IDENTITÄT

Teil II

Im Folgenden soll auf den von Alain de Benoist aufgeworfenen Begriff der “Atomisierung”1 des Menschen eingegangen werden: In der chemischen Welt gehen die meisten Atome unter natürlichen Umständen eine Bindung ein und formen Verbindungen. 432 more words

German

Gedanken zur Identität - I

GEDANKEN ZUR IDENTITÄT

Teil I

Eine Identität kann als das Sich-in-Beziehung-setzen des Einzelnen zu einer Gruppe verstanden werden.1 Das Bezugnehmen ist dabei nicht nur auf die geistige Ebene begrenzt und kann durch den Gebrauch von gemeinsamer Symbolik (zumeist auf Textilien), Sprache, Bräuchen oder Speisen eine physisch greifbare Dimension erfahren. 620 more words

German

Psalm 11

Ich vertraue dem Herrn. Eure Warnungen hallen noch in meinen Ohren: Flieh wie ein Vogel auf die Berge. Pass auf, die Gottlosen legen schon ihre Pfeile auf die Bögen um dich hinterhältig umzubringen. 107 more words

Identität

Armselig sind… (inspiriert durch Mt 5, 4-11)

Armselig sind, die alles wissen,
denn ihre Herzen bleiben leer.

Armselig sind, die alles haben,
denn sie bleiben allein.

Armselig sind die Gewalttätigen,
denn sie werden alles verlieren. 82 more words

Identität