Tags » Morning Pages

Using Morning Pages to Tap Into the Subconscious

Sometimes help comes to us from the places we least expect. Julia Cameron, for instance — a writing teacher whose books I’ve been avoiding for a very long time. 1,253 more words

Habits

Morning Pages (7)

Es ist ja so, dass man immer genau das da draußen wahrnimmt, was einem selbst gerade wichtig ist. Gestern war wieder so ein Tag, da habe ich morgens überlegt, warum ich an diesem Tagebuchbloggen so viel Freude habe, und ich habe Antworten gefunden. 199 more words

Morning Pages

Morning Pages (6)

In Wohnung 2 kann ich, während ich morgens schreibe, keinen Kaffee trinken. Die Abläufe sind anders. Dafür habe ich eine warme Heizung im Rücken.

Warm ist auch die Bettdecke hier drüben, denn sie ist aus Kamelwolle. 118 more words

Morning Pages

Morning Pages (5)

Meine “Klammer zu”-Taste hängt. Das merke ich jetzt immer, denn in der Überschrift kommt eine geschlossene Klammer vor.

Außerdem sitzen jetzt hier 2 Katzen und schlecken sich die Schnauzen ab, denn während mein Kaffee in die Tasse fließt, haben sie ihre Morgenmahlzeit bekommen. 245 more words

Morning Pages

Morning Pages; The Importance of Clearing Your Mind

I am a worrier, and an over-thinker. I also often wake up with a brain full of nonsense, and overwhelming amounts of anxiety or stress. As a kid and then a teenager, I would journal to clean this junk out of my brain. 625 more words

Morning Pages

Morning Pages (4)

Nun, dies sind dann eher Night Pages, denn an einem Samstag um 5.30 aufzustehen ist nichts, was sonderlich schön ist, vor allem, wenn die Nacht von Unruhe geprägt ist. 148 more words

Morning Pages

Morning Pages (3)

Where to begin?

Es ist so, dass sich insbesondere heute sehr viele wirre Gedanken durch meinen Kopf jagen, und daran hat auch eine Dusche nichts geändert. 332 more words

Morning Pages