Tags » Tatort

Das verkaufte Lächeln

Waren des die aus’m Internet?

Manchmal bin ich mir nicht sicher, wer hier Opfer und wer hier Täter ist.

Na, und jetz’ willst a Sternderl, Kalli?

Tatort

Grenzfall

Ich seh’ drei junge Burschen, die sich ein bissl ein Geld dazu verdienen wollten und sich nicht viel dabei gedacht haben; leider ham’s nicht nur Karpfen gefischt und Hechte und Zander, sondern auch Menschen. 29 more words

Tatort

Château Mort

Für die Geige ist der Zollfreistatus etwas schwierig, sie muss regelmäßig gespielt werden; deswegen lasse ich jetzt zweimal im Monat einen Violinisten kommen.

Sischdochmdümmszüg!

Ölig, wuchtig, unaufdringliche Süße, vollkommene Balance, in Spuren Salzgeschmack, krautige Bitterstoffe, Liguster: kein Zweifel – der lange Nachhall – und im Abgang – ein Hauch von Verwesung!

Tatort

Melinda, Eine Handvoll Paradies, Adam's Alptraum

Jetzt also übernimmt Devid Striesow als Jens Stellbrink, aber ihm zuzusehen in dieser grandios missratenen Episode, fühlt sich so an, als wäre Mario Götze zum 1. 60 more words

Tatort

Blutschuld

Du gehst einfach von einem anderen Motiv aus als ich, das kenne ich gar nicht von dir!

Ich kann das nicht ungeschehen machen, aber ich kann versuchen, an der Gesellschaft das wiedergutzumachen, was ich Einzelnen angetan habe. 18 more words

Tatort

Die Feigheit des Löwen

Ihre Kollegin hat mir schon alles erklärt: Sie hausen in diesen Garni-Pensionen und arbeiten im Keller.

Chef, mach ma’ zwei Gläser Milch und zwei Korn (zur Kollegin Lorenz gewandt): Ich zeig Ihnen mal was Leckeres aus meiner Heimat! 19 more words

Tatort

Mord ist die beste Medizin

Nicht nur Proktologen kennen sich mit Arschlöchern aus.

Ich kann sie gerne behandeln, aber dafür müsste ich sie erst umbringen.

[… wegen seinES DrogenkonsumES!] DAS war der Genitiv. – DAS war das Motiv!

Tatort